• Herzblut und Leidenschaft
  • Freude pur
  • Fußballfeeling pur beim Copa Maresme in Spanien 2017
  • 1
  • 2
  • 3

Der SV Blau-Weiss Sayn 1911 e.V. stellt sich vor

Der SV Blau-Weiß 1911 Sayn e.V. ist auf dem Sportgelände im Sayntal direkt beim städtischen Schwimmbad angesiedelt. Zu dem Gelände gehören ein Hartplatz, ein Rasenkleinspielfeld sowie ein eigenes Vereinsheim. Durch seine Lage am Bach im bewaldeten Tal bietet das gesamte Gelände insbesondere im Sommer umfangreiche Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten. Mit seinen über 200 aktiven – zumeist jugendlichen – Mitgliedern legt der Sayner Sportverein seinen Schwerpunkt klar auf die Jugendarbeit. Das eingenommene Geld fließt zu einem Großteil in die Jugendarbeit.

 

Unsere Standards im Trainingsbetrieb

-    mindestens zwei Trainer/-innen pro Team
-    Trainingsausfall unter einem 1%
-    viele Hallentrainingszeiten im Winter
-    Verhaltens-Kodex für alle Trainer/-innen
-    regelmäßige Trainer-Weiterbildungslehrgänge vor Ort

 

Unsere jährlichen Events für die Vereinsjugend

-    1 Trainingslager pro Mannschaft
-    1 Zeltlager für die ganze Vereinsjugend (mit Eltern)
-    1 gemeinsame Fahrt der Vereinsjugend zu einem Bundesligaspiel
-    1 gemeinsame Saisonabschlussfeier mit Jugend-Vollversammlung
-    1 Geschenk zu Weihnachten

 

Unser Extra-Angebot für die fußballbegeisterte Jugend

-    Löwen-Schule (kostenpflichtig)

 

Unsere Trainer-Ausbildung vor Ort

Der Verein qualifiziert seine Mitglieder gezielt und regelmäßig in den Bereichen Sportpraxis und Vereinsmanagement. D.h. auch die Trainer/-innen und Vorstände müssen auf die Schulbank und lernen, denn man lernt nie aus. Es finden in Kooperation mit dem Fußballverband Kurzschulungen und mehrtägige Zertifikats-Lehrgänge für die Trainer vor Ort in Sayn statt. Die Kosten dafür werden komplett vom Verein übernommen. Zurzeit arbeiten zehn Trainer mit der DFB-C-Lizenz, ein lizensierter DFB-/DOSB-Vereinsmanager B und ein lizensierter DOSB-Jugendleiter bzw. DFB-Vereinsjugendmanager im Verein.

 

Unser Leitbild „Fitness & Bildung"

Der Standard-Fußball ist rund und besteht aus zwei Farben. Diese Gestaltungsmerkmale prägen im übertragenen Sinn die zwei inhaltlichen Komponenten unseres Leitbildes. Unsere beiden ‚Leit‘-Farben sind Fitness & Bildung: Diese gilt es zu vereinen, damit das Wirken des Vereins eine runde Sache wird und seine Maßnahmen rundlaufen.

Fitness bedeutet für uns …
Natur – sich an der frischen Luft zu bewegen, den Geist freizuhalten für den Wechsel der Jahreszeiten; die eigene Natur  zu verstehen
Spielen – die Zeit freudvoll mit anderen Menschen zu verbringen; die Zeit zu genießen
Bewegung – agil zu sein und zu bleiben; Bewegung als Konzentration auf sich selbst und sein Handeln zu verstehen
Ehrgeiz – den Umgang mit Sieg und Niederlage zu lernen, Erfolge gemeinsam zu feiern und Niederlagen als Team zu verarbeiten
Leidenschaft – Herzblut in seine Taten zu stecken; die Bereitschaft durchzuhalten und zu seinen Überzeugungen zu stehen

Bildung bedeutet für uns …
Förderung – individuell Stärken zu fördern, gemeinsam an Schwächen zu arbeiten
Zielorientierung – beharrlich auf ein Ziel hinzuarbeiten, sich nicht durch holprige Umwege entmutigen zu lassen, auch einmal durchzuhalten, wenn es nicht rundläuft
Gemeinschaftsgefühl – verstehen, dass ein Team stärker sein kann als die Summe seiner Individuen; die Fähigkeit, sich selbst auch ein Stück zurückzunehmen
Disziplin – einen gesunden Umgang mit Regeln zu lernen und auch  sich selbst Grenzen zu stecken
Wissensdurst – ein Verständnis dafür zu entwickeln, dass die persönliche Entwicklung ein Ergebnis beständiger Übung und der Bereitschaft, Neues aufzunehmen, ist


Herzlichst
Der Vorstand


Gerz-IT